Facebook Pixel

Digitaldruck oder Siebdruck, welche Methode sollte man wählen, um ein Glas zu personalisieren?

Du möchtest ein Glas, eine Karaffe oder eine Flasche für einen besonderen Anlass personalisieren lassen? Glassmania ist der ideale Anbieter dafür. Auf unserer Website findest du eine grosse Auswahl an Produkten zum Selbstgestalten: Weingläser, Wassergläser, Biergläser, Cocktailgläser, Shotgläser, Milchflaschen, Glasflaschen, Kaffeetassen und vieles mehr.

Darüber hinaus bieten wir zwei Druckmethoden an, um diese Produkte individuell zu gestalten. Beide Methoden liefern sehr hochwertige Ergebnisse, die sich für verschiedene Projekte eignen, aber es ist nicht immer leicht zu wissen, welche Druckmethode du für dein Projekt wählen sollst.

Dieser Artikel soll dir daher helfen, die richtige Druckmethode für dein Projekt mit selbst gestalteten Gläsern zu finden.

Warum nicht Glasgravur?

Bei Glassmania bieten wir keine Glasgravuren an, da uns die Qualität am Herzen liegt. Die Gravur neigt nämlich dazu, mit der Abnutzung zu verblassen, was sie nicht zu einer idealen Methode für Gläser macht, die mehrmals am Tag gewaschen werden müssen.

Ausserdem ist es mit der Gravur zwar möglich, kleinere Mengen zu geringeren Kosten zu personalisieren, aber die Gestaltungsmöglichkeiten sind auf eine Farbe beschränkt und oft ist es schwierig, 360 Grad um das Glas oder die Flasche herum zu drucken.

Wenn du jedoch ein der Gravur ähnliches Aussehen wünschst, kannst du die Farbe "Satiniert" wählen.

Wichtige Kriterien, die du kennen solltest:

  • Welche Anzahl möchtest du drucken?
  • Wie viele Farben hat dein Design?
  • Wirst du deine Gläser mehrmals am Tag waschen?
  • Welche Art von Datei hast du zur Verfügung?
  • Möchtest du auf jedes Produkt einen anderen Text drucken?

Welche Anzahl möchtest du drucken?

Bei Glassmania ist es möglich, Produkte ab 6 Stück zu personalisieren. Wir bieten keine Personalisierung unter 6 Stück an, da die Einstellungen der Maschinen sehr lange dauert um die Qualität zu garantieren. Denn für jedes Projekt müssen unsere Techniker mehrere Stunden damit verbringen, die Maschinen zu kalibrieren und vorzubereiten.

Wenn du nur eine sehr kleine Anzahl von Produkten drucken möchtest, ist das nur mit Digitaldruck möglich.

  • Ab 6 Stück kannst du den Digitaldruck wählen. Mit Digitaldruck ist es möglich, eine unbegrenzte Anzahl an Farben zu drucken.
  • Ab 24 Stück kannst du den Siebdruck in einer Farbe wählen.
  • Ab 120 Stück kannst du im Siebdruckverfahren mit bis zu 6 verschiedenen Farben drucken.

Der Erfolg jedes Projekts liegt uns am Herzen, egal ob es sich um eine Anzahl von 6 oder 2000 Stück handelt, wir gehen immer nach denselben Schritten vor: Empfang und Analyse der Bestellungen durch unsere Kundenbetreuung, Weiterleitung des Projekts an unsere Grafiker, die sicherstellen, dass alles mit den übermittelten Dateien in Ordnung ist. Der Entwurf wird dann an unsere Produktionsleiter und Techniker weitergeleitet, die die Maschinen kalibrieren und vorbereiten, Tests durchführen und die Qualität des Drucks während des gesamten Prozesses sicherstellen, bis die Gläser sorgfältig verpackt und verschickt werden.

Wie viele Farben hat dein Design?

Wie bereits erläutert, spielen Farben eine Rolle bei der Wahl des Drucks.

Wenn dein Design viele Farben hat und du nur eine kleine Anazahl drucken möchtest, ist es am besten, den Digitaldruck zu wählen.

Beim Digitaldruck wird auf eine Art und Weise gedruckt, die der eines Bürodruckers recht ähnlich ist. Es werden vier Tinten verwendet, die sich vermischen und verschiedene Farben erzeugen. Der Druck wird mit UV-Licht getrocknet und ist spülmaschinenfest.

Wenn dein Design nur wenige Farben hat und du eine bestimmte Anzahl drucken möchtest, kannst du dich für den Siebdruck entscheiden.

Beim Siebdruck wird Keramikfarbe bei 500 bis 800 Grad während 2 Stunden in das Glas eingebrannt.

Wirst du deine Gläser mehrmals am Tag spülen?

Für jedes Bedürfnis bieten wir die richtige Druckmethode an. Der Siebdruck bietet die beste Haltbarkeit, wenn man die Gläser mehrmals am Tag spült. Beide Druckarten haben eine gute Haltbarkeit.

Wie du deine Gläser richtig pflegst und für eine lange Haltbarkeit sorgst, kannst du in diesem Artikel lesen.

Wir empfehlen das Siebdruckverfahren zum Beispiel für Projekte, die für Restaurants bestimmt sind. Das heisst, für Gläser, die mehrmals am Tag gespült werden.

Welche Art von Datei hast du zur Verfügung?

Ein weiteres Kriterium, das bei der Wahl des Druckverfahrens eine Rolle spielt, ist die Datei, die du drucken möchtest. Wenn du zum Beispiel ein Foto oder eine sehr komplexe Zeichnung mit vielen Farben drucken möchtest, ist der Digitaldruck die richtige Wahl. Wenn du hingegen eine sehr einfache Zeichnung oder ein Logo mit wenigen Farben drucken möchtest, wird die Wahl eher auf den Siebdruck fallen.

Beachte, dass du für den Siebdruck unbedingt eine sogenannte "Vektordatei" in den Formaten .eps oder .svg benötigst. Wenn du kein solches Format besitzt oder nicht weisst, was das ist, keine Sorge, kontaktiere uns und wir helfen dir, eine Lösung zu finden, um deine Datei zu optimieren.

Möchtest du auf jedes Produkt einen anderen Text drucken?

Du veranstaltest eine Party und möchtest die Namen aller Gäste auf das Glas drucken, das du personalisieren möchtest? So kannst du den Gästen deiner Party eine unvergessliche Erinnerung schenken? Der Digitaldruck ermöglicht dies, also wähle diese Methode aus und gehe dann im Glaskonfigurator auf "Text", wo du die Option findest, dies auf einfache Weise zu tun..

Du bist dir immer noch nicht sicher, ob du den Unterschied zwischen den beiden Methoden verstanden hast?

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Hier sind also einige Illustrationen, wie die beiden Methoden aussehen, damit du noch besser verstehen kannst, worum es geht.

Siebdruck

Vollfarbe

Wie bereits erläutert, ist der Siebdruck ideal für den Druck von Logos und einfachen Designs. Beim Drucken werden Farbflächen übereinander gelegt, was zu dieser Art von Wiedergabe führt.

Einfarbiger Druck

Der Siebdruck eignet sich besonders gut für den Druck von einfarbigen Designs. Ein Ätzeffekt kann auch mit Farben wie "satiniert” erzielt werden.

Drucken von Metall Farben

Da beim Siebdruck eine vorher angemischte Farbe gedruckt wird und nicht von der Maschine, können auch Edelmetalle wie echtes Gold oder Platin und Farben mit metallischem Effekt gedruckt werden.

Digitaldruck

Drucken von Fotos

Mit dem Digitaldruck können sehr komplexe Fotos oder Zeichnungen mit vielen Farbnuancen gedruckt werden. Im Gegensatz zum Siebdruck ist es möglich, Farbverläufe zu drucken.

Hyper-Personalisierung

Hyper-Personalisierung bedeutet, dass jede Glasverpackung mithilfe variabler Daten individuell angepasst werden kann. Sie möchten 100.000 Flaschen mit 100.000 verschiedenen Namen? Kein Problem, das ist mit dem Digitaldrucker möglich.

Best Sellers

Die neuesten personalisierten Gläser

GlassmaniaGlassmania

Warum uns wählen?

Hochwertiger DruckHochwertiger Druck

Eine grosse Auswahl an qualitativ hochwertigen Produkten

Hochwertiger DruckHochwertiger Druck

Hochwertiger Druck

Druck ist SpülmaschinenfestDruck ist Spülmaschinenfest

Druck ist Spülmaschinenfest

Einfaches PersonalisierungEinfaches Personalisierung

Einfaches Personalisierung

Verschiedene DruckartenVerschiedene Druckarten

Verschiedene Druckarten


Wähle aus dem breiten Trinkgläser Sortiment dein passenden Glas und personalisiere es schon ab einer Mindestbestellmenge von 1 Stück ! Mit 6 Millionen Personalisierungen pro Jahr besitzt Glassmania das Know-How um deine Trinkgläser oder Flaschen wirkungsvoll zu bedrucken.

Arrow up