Der Trend zu Milch in Milchflaschen aus Glas ist am steigen! Wer hat auch schon von fairer, nachhaltiger und regionaler Milch in Glasflaschen geträumt? Wie kann man also seine Konsumgewohnheiten ändern und gleichzeitig Zeit und Geld sparen? Wir haben die Antworten auf diese Fragen.

Für ein faire, nachhaltige und regionale Milch in Milchflaschen aus Glas

Nach Wasser und zuckerhaltigen Getränken ist Milch das drittmeist konsumierte Getränk der Welt. Stellen Sie sich all die Milchtüten vor, die nach jedem Gebrauch weggeworfen werden!

 

Angesichts der wachsenden Umweltbelangen vieler Verbraucher, ist es jetzt möglich, Milch zu trinken und Abfälle zu reduzieren! Glasflaschen haben den Vorteil, dass sie wiederverwendbar und recycelbar sind. Darüber hinaus behält die Milch ihren wahren Geschmack in Glasverpackungen.

 

Aufgrund der Nachfrage der Verbraucher nach umweltfreundlicher Milch, entscheiden sich viele kleine Marktteilnehmer für den Verkauf ihrer Produkte in Mehrweg-Glasflaschen.

Von der Kuh zum Verbraucher

Ein Trend in der Welt des Vertriebs ist die direkte Beschaffung von Lebensmitteln. Ziel ist es, die Milch direkt beim Bauer zu kaufen.

Wir sind alle „Konsum-Akteure“!

Ohne vielen Zwischenstufen kann der Händler so dem Landwirt für die Milch einen fairen Preis bezahlen, was zu besseren Bedingungen in der Landwirtschaft sorgt.

 

Entspricht dieser Trend den aktuellen Anforderungen einer Generation, die noch mehr Zeit sparen will? Ja, denn Milch in Milchflaschen aus Glas kann oft nach Hause geliefert werden. Darüber hinaus trägt diese Praxis dazu bei, die wichtige Verbindung zu den Produzenten wiederherzustellen. Der Austausch mit dem Produzenten ermöglicht es Ihnen, besser beraten zu werden und Ihre Dankbarkeit zum Ausdruck bringen zu können. Natürlich können wir mit dieser Praxis auch genau wissen, woher die von Ihnen konsumierte Milch kommt und sogar lernen, wie sie hergestellt wird.

Bewahren Sie Ihre Milch oder sonstige Lebensmittel in personalisierten Milchflaschen aus Glas

Die Ferme des Melly in Crassier hat ihre Milchflaschen aus Glas mit ihrem Logo und der Adresse des Betriebs personalisiert. Als Thibault Melly kontaktiert wurde, beantwortete er unsere Fragen zu seinem Siebdruckprojekt. Als kleiner Produzent besitzt er einen Milchspender (unverpackt) und hat beschlossen, seine eigenen Milchflaschen aus Glas zu kreieren, um „den Anlass zu feiern“, damit sich die Kunden an seinen Betrieb erinnern. Nach einem ökologischen Ansatz verkauft er seine Milchflaschen aus Glas, so dass jeder wiederkommen kann, um seine Milch unverpackt zu kaufen. Durch die Mehrwegverwendung der Glasflaschen wird keine Verpackung verschwendet. Darüber hinaus seien diese Kunden sehr zufrieden mit Lock Eat Milchflaschen, die leicht zu reinigen sind, und mit einem spülmaschinenfestem Druck bleibt eine bleibende Erinnerung.

Milchflaschen aus Glas wiederverwenden

Milchflaschen aus Glas eignen sich nicht nur zur Aufbewahrung von Milch, sondern auch für andere Lebensmittel. Der Trend zum unverpackten Einkaufen hält weiter an. Viele verwenden die Milchflaschen aus Glas, um darin Lebensmittel wie Reis, Pasta oder Cerealien aufzubewahren. Mit dieser Methode des Aufbewahren sind Sie nicht nur im Trend, sondern können zugleich Ihren Abfall reduzieren.